Mitarbeiterbindung mit Nettolohnoptimierung / NLO

# Energiekostenzuschuss

# Entgeltoptimierung

# Mehr Netto vom Brutto

Die Nettolohnoptimierung ist ein effektives Instrument zur Mitarbeiterführung. Warum sollten die staatlichen Möglichkeiten zur effektiven Gestaltung von Löhnen und Gehältern auch nicht genutzt werden?

Wettbewerbsvorteile schaffen durch hohe Mitarbeiterzufriedenheit

Mit einer Optimierung der Entgelte für das Personal können Unternehmen die Mitarbeiterbindung stärken, denn wer am Ende des Monats „Mehr Netto vom Brutto“ hat, ist zufrieden. Das wirkt sich auch auf die Rekrutierung neuer Mitarbeiter und bei der Suche nach Fachkräften positiv aus.

Hoch motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind ein hohes Gut und nicht unerheblich für den Unternehmenserfolg mitverantwortlich.

Lohnkostensenkung

Wenn mit der Besserstellung der Mitarbeiter auch noch Kosten gesenkt werden, profitieren beide Seiten bei der NLO. Das Einsparpotenzial kann mehr als 1.000€ pro Mitarbeiter/Jahr betragen. Dabei werden die Möglichkeiten genutzt, die der Staat einräumt und von den Finanzbehörden abgesegnet sind.

Die Nettolohnoptimierung garantiert jedem Mitarbeiter mindestens das gleiche Nettogehalt wir vor der Umstellung und je nach Modell können die Mitarbeiter nach der Entgeltoptimierung sogar „Mehr Netto vom Brutto“ haben.

Arbeitgeberfinanzierte Rente mit NLO

Aktuell lauert das Schreckgespenst „Altersarmut“ in allen Medien. Neue Vorstösse der politischen Parteien wollen das Rentenniveau weiter absenken, um den Staatshaushalt zu entlasten. Das kann laut Bundesregierung bei vielen Arbeitnehmern zu finanziellen Schwierigkeiten im Alter führen. Mit dem Modell der Nettolohnoptimierung können die Altersbezüge über eine arbeitgeberfinanzierte Rente erhöht werden.

Nettolohnoptimierung mit Barauszahlung

Für die Gestaltung der Löhne und Gehälter stehen mehrere Bausteine zur Verfügung. Nach einer Einzelfallprüfung werden individuelle Konzepte für die Unternehmen ausgearbeitet. Berücksichtigt werden u.a.. Energiekostenzuschüsse oder Internetpauschalen, die je nach Modell 44€/Monat je Mitarbeiter betragen.

Entgeltoptimierung gehört in professionelle Hände

Bei der Nettolohnoptimierung müssen wie bei der Lohn- und  Gehaltsabrechnungen gesetzliche Regelungen genauso beachtet werden, wie neue Urteile der Gerichte oder Auslegungen der Finanzbehörden.

Rechtssicherheit

Die praemium GmbH ist eine Ausgründung aus einer Steuer- und Rechtsanwaltskanzlei. praemium hat das Konzept der Nettolohnoptimierung entwickelt und sich auf die optimale Steuerung der Lohngestaltung spezialisiert. Basierend auf individuellen Gutachten werden die Löhne und Gehälter rechtssicher abgerechnet.

praemium arbeitet mit einer Nettolohnspezialsoftware und gewährleistet den gesetzlichen aktuellen Stand der Rechtssprechung.

Gerne beraten wir Sie, mit welchen Möglichkeiten Ihr Unternehmen Lohnnebenkosten senken kann und die Nettogehälter der Mitarbeiter steigen.

praemium GmbH
Westend 36
46399 Bocholt

Herr Klaus Tenbrock
Telefon 02871/2771-0
eMail info@praemium.de

Starten Sie hier Ihren Quick Check, um für Ihr Unternehmen die Sparmöglichkeiten zu berechnen.

praemium ist Experte für innovative Vergütungskonzepte und Entwickler der Nettolohnoptimierung. Seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich.

Unser Angebot: Mehr Netto vom Brutto! Nettolohnoptimierung ist einfacher als Sie denken. Mit einem starken Partner an Ihrer Seite.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.