Steuer und Recht

Der Sachbezug – §8 Absatz 1 EStG

Viele Unternehmen nutzen den im §8 Abs. 3 EStG  beschriebenen Sachbezug, um Mitarbeiter*innen zu belohnen und/oder eine Freude zu bereiten, die über die „normale“ Gehaltszahlung hinausgeht. Sachbezug Brutto = Netto Der Sachbezug ist bis zu einer Grenze von 44€ eine…

NLO – Auswirkungen des Mindestlohns

Seit dem 1.1.2015 gilt das Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns (MiLoG).Die Höhe des Mindestlohnes ist auf 8,50€ festgesetzt und gilt auch für geringfügig Beschäftige (450,00€ Jobs). Mehr Informationen zu Ausnahmen und Übergangsregelungen gibt es auf den Seiten der Bundesregierung.…

Die Kilometerpauschale – Netto für Brutto

Nettolohnoptimierung – Dienstfahrten – Auslagenersatz Mit der Kilometerpauschale übernimmt der Arbeitgeber die angefallenen Kosten des Arbeitnehmers, wenn dieser im Dienstauftrag unterwegs war. Die Kilometerpauschale ist keine steuer- oder sozialversicherungstechnische Zahlung, da es sich um Auslagenersatz für während oder durch die…

Die Anschaffung und Reinigung von Berufskleidung: Wirkung auf Gehalt und steuerliche Aspekte

Nettolohnoptimierung – Gehaltsbausteine – Absetzbarkeit Reinigungskosten Die typische Berufskleidung ist klar definiert. Hierbei muss es sich um Kleidung handeln, die durch einen „Massenvertrag“, also Unfallverhütungsvorschrift, Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung vorgeschrieben ist. Beispielsweise auch bei Firmenuniformen – Hemden oder Blusen mit Logoaufdruck…