Bundesverband pdUK e.V. präsentiert neue Website

Der Bundesverband pauschaldotierte Unterstützungskassen e.V. präsentiert sich mit einer neuen Version der Website. Wie zuvor berichtet, war Klaus Tenbrock vergangenen November in den Vorstand der pdUK gewählt worden. Klicken Sie hier um zur neuen Website zu gelangen.

Mitglieder des Bundesverband pdUK teilen Eigenschaften wie Erfahrung, Kompetenz und Seriosität in ihrem Bereich. Sie zeichnen sich aus durch ihre Unabhängigkeit von Banken, Versicherungen oder Fondsanbietern.

Logo Bundesverband pdUK

Durch die Einführung eines unternehmenseigenen Versorgungswerkes werden folgende Hauptziele erreicht:

  • Eine angemessene Altersvorsorge für die Mitarbeiter
  • Aktivierung der Innenfinanzierung
  • Verbesserung von Strukturen der Finanzierungs- und Personalkosten
  • Erhöhte Mitarbeiterbindung und -motivation 
  • Senkung von Haftungsrisiken bei Pensionszusagen

Klaus Tenbrocks Beitrag zum Thema pdUK (erschienen November 2020 in der Frankfurter Allgemeine) finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.