Mehr Geld = Zufriedene Mitarbeiter = Unternehmenserfolg

Lange Zeit wurde gerade in mittelständischen und kleinen (KMU) Unternehmen herzlich wenig für die Zufriedenheit der Mitarbeiter getan.

Welcher Mitarbeiter eines Einzelhandelsgeschäftes oder eines Handwerkers kennt eine eigene Kantine mit günstigem Essen (weil vom AG bezuschusst) oder eine eigene Kita bzw. einen eigenen Kindergarten, wie es bei Grosskonzernen fast die Regel ist.

Und neben oftmals sogar längeren Arbeitszeiten und weniger Urlaub kann man sich da schon mal benachteiligt fühlen, da auch Lohn und Gehalt bei grossen Unternehmen eher höher ausfallen.

Vom Gesetzgeber vorgesehen…

 Der Gesetzgeber bietet mit Absegnung der Finanzämter doch die ein oder andere Möglichkeit das auszugleichen. Mit den verschiedenen Lohnbausteinen kann das Gehalt zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer attraktiv gestaltet werden und am Ende haben beide „Mehr“ davon.

Der Arbeitnehmer hat tatsächlich mehr Geld am Monatsende im Geldbeutel und der Arbeitgeber reduziert die Kosten, was nachhaltig zur Verbesserung der Finanzlage des Unternehmens beiträgt… ein sicherer Arbeitsplatz ist viel wert.

Lebensmittelschecks*

Mit der Ausgabe von Lebensmittelschecks kann die fehlende Kantine fast ersetzt werden. Die Schecks können ähnlich Bargeld zum Kauf von Lebensmittel für den täglichen Verbrauch genutzt werden.

  • AG Anteil: 3,10 €
  • AN Anteil: 3,10 €

Für die Vereinfachung bei der Abrechnung können pauschal 15 Arbeitstage je Monat angesetzt werden.

Kinderbetreuung*

Die Kosten für die Kinderbetreuung in Kitas und Kindergärten können monatlich einen beachtlichen Betrag erreichen, so dass es für viele Familien zu einer enormen finanziellen Belastung kommen kann.

Dabei kann der Arbeitgeber auch ohne eigene Einrichtung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sinnvoll unterstützen. Für den Zeitraum in der die Kinder nicht schulpflichtig sind, kann der AG die Unterkunft und Verpflegung steuer- und beitragsfrei übernehmen.

Mitarbeiterbindung und zufriedene Mitarbeiter

Mit der Nettolohnoptimierung aus dem Hause praemium haben Geschäftsführungen und Belegschaft ein Werkzeug zur Verfügung, dass die Mitarbeiterbindung sichert, die Zufriedenheit erhöht und die Zukunftssicherheit des Unternehmens verbessert.

Rechtssicherheit

Ein Projekt zur Nettolohnoptimierung im Unternehmen wird immer im Einzelfall geprüft und notariell begutachtet. Darüber hinaus erhält jeder Mitarbeiter eine rechtssichere, individuelle Berechnung und die Möglichkeit der Auskunft bei den Finanzbehörden.

praemium gewährleistet den gesetzlichen aktuellen Stand der Rechtssprechung.

Wir beraten Sie gerne.

praemium GmbH
Westend 36
46399 Bocholt

Herr Klaus Tenbrock
Telefon 02871/2771-0
eMail info@praemium.de

Starten Sie hier Ihren Quick Check, um für Ihr Unternehmen die Sparmöglichkeiten zu berechnen.

praemium ist Experte für innovative Vergütungskonzepte und Entwickler der Nettolohnoptimierung. Seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich.

Unser Angebot: Mehr Netto vom Brutto! Nettolohnoptimierung ist einfacher als Sie denken. Mit einem starken Partner an Ihrer Seite.

* Die Gestaltung wird individuell geprüft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.